Voraussetzung für Transitübernachtungen und Layover Service

​ Transitunterkunft (Zwischenstopp)

In bestimmten Fällen ist es möglich, dass EgyptAir bei langen Transitzeiten in Kairo die Kosten für Hotelübernachtung, Hotelzubringerbusse und Mahlzeiten übernimmt. Die Voraussetzungen hierfür sind:

  • Die Anschlussflugzeit muss mindestens 6 Stunden oder mehr betragen und das Ticket entweder für Business Klasse oder Economy Buchungsklasse Y und B ausgestellt sein.
  • Die Anschlussflugzeit muss mindestens 8 Stunden oder mehr betragen für alle weiteren Economy Klassen.
  • Layover Service wird für maximal 24 Stunden erbracht.
  • Layover Service wird nur erbracht, wenn der Passagier den letzten verfügbare Flug den ersten verfügbaren Weiterflug gebucht hat.
  • Codeshare Tickets gelten nur, wenn der Passagier auf Flügen, die von EgyptAir durchgeführt werden, ankommt.
  • Der Layover Service für Gruppen von mehr als 10 Personenmit G​ Klasse Tarif wird nur nach Genehmigung durch das ausstellende EgyptAir Büro erbracht.
  • EgyptAir übernimmt keine Kosten für Transithotels und/oder Layover Service wenn:​
  • Der Passagier auf zwei separaten Tickets reist.
  • Bei ermässigten Tarifen mit 50 % oder mehr Discount.

Die unterkunft ist nur im kairo-flughafen für passagiere verfügbar, die aus internationalen flügen ankommen sind und auf internationale flüge abreisen.

Die bestätigung der hotelübernachtung gilt nur bei verfügbarkeit von hotelzimmern am flughafen kairo. die bestätigung ist keine garantie für eine einreise in ägypten. dies unterliegt den einreisebestimmungen der ägyptischen behörden. egyptair ist nicht verantwortlich, wenn die einreise von den behörden nicht gestattet wird.​

​ ​